20 mm Stärke, die sich vielfach auszahlt.
Was macht den Unterschied zu den Fliesen für den Innenbereich, die in 6 oder 8 mm Stärke angeboten werden? Die Materialstärke von 20 mm bringt gleich mehrere Eigenschaften hervor, die gerade im Außenbereich essenziell sind. Hier geht es vor allem um mehr Stabilität, Unempfindlichkeit gegenüber Wettereinflüssen und Langlebigkeit.

Den Wettereinflüssen trotzen

Die Anforderungen, die sich durch Wetter- und Temperaturwechsel ergeben, halten die speziell für den Outdooreinsatz konzipierten Fliesen stand. So besteht praktischer Weise bezüglich der kalten Monate Frostbeständigkeit und Unempfindlichkeit gegen Salzkorrosion, falls man bei Eis streuen möchte.

Trotz stetiger Sonnenbestrahlung besteht Farbechtheit, selbst noch extremeren Bedingungen wie Feuer trotzt dieses Material.

 

Stabilität die zählt

Die Materialstärke von 20 mm sorgt dafür, das die Last, die auf sie einwirken kann um ein Vielfaches erhöht ist, bevor sie bricht. So eignet sie sich neben der Gestaltung von Gehwegen im Trockenbereich auch für Nass- und Unterwasserbereiche wie Pool oder Wasserarrangements im Garten.

Nachhaltig auf vielen Ebenen

Die Outdoorfliesen können nicht nur im Klebeverbund sondern auch auf Stelzlagern, im Rasen oder weichem Untergrund verlegt werden. Der so sich auch immer etwas flexible Boden macht der Fliese nichts aus. Sie ist somit aber auch wieder entfernbar und kann an anderer Stelle wiederverwendet werden. Es ergibt sich daneben eine erhebliche Einsparung durch den extrem langen Lebenszyklus der Fliesen. Durch umweltfreundliche Pflege und und der Möglichkeit sie zu recyceln bietet die Feinsteinzeugfliese auf ganzer Linie den nachhaltigen Gedanken.

SCHÖNER WOHNEN-Fliesen stellt Ihnen bei der Gestaltung mit Fliesen eine umfassende Auswahl an Stilen, Formaten und< Ausführungen zur Seite, die Ihrer individuellen Gestaltung den bestmöglichen Raum geben. Denn eins haben alle Formate und Ausführungen gemeinsam: Ihre hochwertige keramische Qualität in einer Stärke von 20 mm werden speziell für den Outdoor-Einsatz konzipiert und in den erhöhten Rutschfestigkeitsklassen R11 (A+B) sowie R11 (A+B+C) produziert.