WAHRE GRÖSSE – WARUM SIE MIT XXL-FLIESEN VOLL IM TREND LIEGEN
Trends spielen auch im modernen Innenausbau eine Rolle. Beim Thema Fliesen sind es neben angesagten Texturen und Optiken auch die äußeren Abmessungen. Aktuell erobern XXL-Designfliesen in allen Farbgebungen das Herz von Haus- und Bauherrn. Geht es also um hochwertige, widerstandsfähige Wand- und Bodenfliesen, weist das Trendbarometer eindeutig in Richtung Großformat ab 100x100 cm. Aber ist „bigger“ hier auch „better“?

Die Gründe für den Siegeszug der XXL-Fliese in Abmessungen bis zu 150x300 cm, wie bei der SCHÖNER WOHNEN-Fliesenkollektion GREAT URBAN, sind vielfältig – und tatsächlich nachvollziehbar. Unabhängig vom persönlichen Stilempfinden wirken Böden und Wände, die wie aus einem Guss erscheinen, stets ruhiger, großzügiger und stilvoller als ein sogenanntes Patchwork. Denn letztendlich sehen großformatige Platten, Planken und Dielen immer wertiger aus als kleinteilig verlegte Fliesen – kunstvolle Mosaike einmal ausgenommen.

Große Formate verlangen einen Profi

Die ursprünglich aus praktischen Gründen im Industriebau schwer angesagten XXL-Fliesen mit einer Breite von 150 cm und einer Länge von 300 cm können beispielsweise in einem kleinen Bad oder einer Dusche bereits ein Drittel einer Wand oder eines Wandteils ausmachen. Das lässt den Raum ungleich größer und großzügiger erscheinen, als man zunächst denken würde. Zwar hält sich die Annahme, dass bei Bodenfliesen mit zunehmender Größe auch das Bruchrisiko steigt. Aber bei einer Fliesenstärke zwischen 6 und 20 mm sowie einer professionellen Verlegung ist dies bei auch bei XXL-Fliesenmaßen unter normaler Belastung ausgeschlossen.

Achtung: Voraussetzung für eine lange Haltbarkeit Ihrer XXL-Bodenfliesen ist immer eine Verlegung durch den Profi. Denn das Verlegen großformatiger Fliesen erfordert Erfahrung und professionelles Know-how. So sollten die mitunter bis 300 cm langen Fliesenelemente ausschließlich im sogenannten Buttering-Floating-Verfahren verlegt werden. Dabei wird der Dünnbettmörtel sowohl auf den Untergrund als auch auf die Rückseite der Fliese aufgetragen, um etwaige Unebenheiten gut auszugleichen. Fragen Sie hierzu unbedingt den Fachmann!

XXL ist immer die saubere Lösung

Denken Sie beim Thema Fliesen größer, breiter und buchstäblich weiter! Denn zu guter Letzt gibt es ein weiteres schlagendes Argument für die Verwendung großzügig geschnittener Fliesen. Es sind die Themen Pflegeleichtigkeit und Sauberkeit. Denn je weniger Fugen, desto weniger Kalk und Schmutz kann sich im Lauf der Zeit in den schwer zu reinigenden Rillen festsetzen.

XXL-Fliesen in Sonderformaten über 100x100 cm führen wir in den SCHÖNER WOHNEN Fliesen- Kollektionen

  • Great Metals
  • Great Metastone
  • Royal Stone
  • Great Royal Stone
  • Urban
  • Urban Great