Badezimmer
Inspirationen für Ihr Badezimmer
Formschön. Wasserbeständig. Pflegeleicht. Der Einsatz keramischer Fliesen in öffentlichen oder privaten Bädern und Nassbereichen ist ein Klassiker des traditionellen Innenausbaus. Hinsichtlich ihrer Widerstandsfähigkeit und geringen Wasseraufnahmebereitschaft sind gebrannte Feinsteinzeugfliesen im Badezimmer ohne Alternative. Vergleichsweise neu sind innovative Design- und Produktionsverfahren, die der Oberflächengestaltung moderner Hitech-Fliesen nahezu keine Grenzen mehr setzen. Hier ist tatsächlich alles möglich – von der authentischen Beton- oder Metalloptik bis zur extra rutschfesten Holztextur. Denn ein Badezimmer muss heute nicht mehr so aussehen, wie man es lange Zeit gestaltete. Wie auch Sie aus Ihrem Bad eine echte Wellness-Oase machen? Lassen Sie sich von unseren hochwertigen Fliesenkollektionen inspirieren! 
SILK STONE
Stein auf der Höhe der Zeit.
Solidität, feinsinnig interpretiert. Entdecken Sie imposante Natursteinoptiken filigraner Prägung – als hochwertige keramische Feinsteinzeugfliesen.
Tipps & Tricks
Kleine Bäder
Ob Gäste-WC oder ein kleines Bad (typisch in Altbauwohnungen) gestaltet werden will, es stehen nur ein paar Quadratmeter zu Verfügung.  Hier ein paar Tipps, wie man das Beste rausholen kann.
Grundsätzliches
Es werde Licht.
Grundsätzlich gilt es Licht in kleine Räume zu holen. Das gelingt neben verschiedenen Lichtquellen wie Fenster, indirekte Strahler oder Deckenlampen vor allem über helle Farben bei der Wand- und Bodengestaltung. 

So eigenen sich helle Pastelltöne und Weiß als Wandfarbe. 

Damit das Bad nicht zu steril wirkt sind warme Beigetöne bei den Fliesen eine gute Ergänzung. 
schmale oder niedrige Bäder
Gekonnt ausgleichen
Ganz nach dem Motto "Streifen machen dick" kann man "Schlauchbäder" optisch ausgleichen, in dem man rechteckige Fliesen quer verlegt. Dann wirkt der Raum gleich breiter. Hier sind am Boden Holzoptikfliesen der Kollektion IN WOOD verlegt.

Großformatige, helle Fliesen ab 60 cm mit schmalen Fugen geben kleinen Räumen mehr Weite. In unserem Beispiel kommt die Kollektion SILK STONE zum Einsatz.

Niedrige Räume können durch eine senkrechte Verlegung der Fliesen bis an die Decke optisch gestreckt werden.
Silkstone 30 × 60 cm und InWood 20 × 120 cm
Hochwertig gestalten
Weniger ist mehr
Kleine Räume sollten minimalistisch gehalten werden um den Raum größer wirken zu lassen. 

Ergänzt man kleine Details wie z. B. dunkle Amaturen, Badtextilien Ton in Ton oder kleinteilige Mosaikfliesen, bekommt auch ein kleines Bad einen hochwertigen Look.
3D Fliesenstudio
Planung ist alles – gerade bei kleinen Räumen.
Geben Sie Ihr Projekt in die Hände unserer Fliesen-Expertin. Durch ihre jahrelange Erfahrung im Bereich der Fliese gestaltet Sie Ihren neuen Wohlfühlort individuell nach ihren Bedürfnissen und steht Ihnen bei Fragen rund um das Produkt zur Seite.
GREAT METALS
Ein Hauch von Metal.
Seit dem Aufkommen des industriell inspirierten Wohnens gehören roh und verwaschen wirkende Used-Optiken auch im keramischen Fliesendesign zu den angesagten Stilmitteln urban getriebener Einrichtungskonzepte.
Eine Frage des Charakters
Nicht nur die Wahl einer Fliesenfarbe aus einer bestimmten Kollektion bestimmt den Charakter eines der meistbenutzen Räume, sondern auch die Oberfläche der Fliesen zwischen raw, strukturiert oder glänzend. Auch die Einbindung der anderen Bestandteile bei der Planung wie Amaturen, Wandfarbe oder Accessoiers beeinflussen die Ausstrahlung des Badezimmers.
Bodenfliesen
Kontrastreich
Oberfläche
Rutschfest
Mosaik
Details
Holzoptik
Natürlich